Opel

Unser Case für Opel: Crossing Borders


Unsere Herausforderung

Das Ziel der Kampagne ist es, jüngere potenzielle Neuwagenkäufer anzusprechen. Dabei steht die Kommunikation der Innovationskraft, Modernität und Sympathie der Marke Opel im Fokus.


Unsere Idee

Unter dem Kampagnentitel „Crossing Borders“ starten wir mit Hilfe von vier Macroinfluencern einen Aufruf. User können originelle und unterhaltsame Videos zu Opel produzieren und bei Instagram hochladen. Auf einer eigens kreierten Aktionsseite können sich die Teilnehmer für die Aktion registrieren.


Unsere Umsetzung

COSMOPOLITAN, WUNDERWEIB und MÄNNERSACHE machen die Aktion crossmedial über Aufrufe bekannt, die Influencer innerhalb ihrer Communitys. Im zeitlichen Verlauf setzen Print-Advertorials, Native Digitalprodukte, Social Postings und die Events aller Medienmarken weitere Akzente und entwickeln so maximale Performance für das Kampagnenziel.